Einladung zur VORWEIHNACHTSFEIER am MI, den 7. Dez. 2016 um 16 h !!!

Im ABZ in der Kirchenstr. 34 in Itzling. Die kleine Hofeinfahrt rein, nach links, die Stiege hinauf. Im Raum dahinter.Wir treffen uns um 16h bei Kaffee / Tee und Keksen / Kuchen / Stollen.
Und wir bitten euch, zu diesem „süßen“ Büffet möglichst Selbstgebackenes in jeder Form mitzubringen. Wenn jedeR ein bißchen mitbringt, wird für alle reichlich da sein.Auch möchten wir „Wichteln“, – und dafür benötigen wir kleine Geschenke, die dann in einen Sack kommen, aus dem dann jedeR eine kleine Überraschung mit nach Hause nehmen kann.Unsere Bring+Nimm-Geschenke- & Tauschtische freuen sich ebenfalls über Gaben unter dem Motto WEIHNACHTEN – Bringt bitte Weihnachtliches mit, das ihr tauschen möchtet : Bäckereien, Selbstgemachtes, Gehäkeltes, Gestricktes etc. Oder auch Weihnachtsschmuck, den ihr weitergeben möchtet.

GEPLANTES PROGRAMM :
Jahresrückblick mit Bildershow ( Dias u/o Beamer ).

  • Bericht von unserem Kassier.
  • Weihnachtsgeschichte.
  • Eine kleine Überraschung.
  • Begleitung durch Gundula Singgruppe
  • Vereinbarung nächstes Sängertreffen

ENDE  19 h  c.t.

Da dies unser letztes Treffen im „Alten Jahr“ sein wird, wäre es schön, wenn Ihr alle kommen würdet! Freunde, Bekannte und Gäste sind wie immer willkommen.

Anfahrt :  Obus-3 bis „Goethestraße / Kirchenwirt„, dann bei Ampel rechts ab ca. 100m weiter, schräg vis-a-vis Piano-Fuchs.
Auto: Parken am Platz hinterm Pfarrhaus im 1. Hof, bitte knapp aufstellen.

Hinweis auf nächste Termine :
Wieder jew. am MITTWOCH im ABZ 1821h :
11.Jan.2017  –  1.Feb.  –  1.März

Hinweis auf nächste REPAIR-CAFE-Termine :
Montag 12.12. Strubergasse 27A, 15-18h

Einladung zum nächsten Treffen am *** MI, den 7. Sept 2016 ******

Im ABZ in der Kirchenstr. 34 in Itzling. Die kleine Hofeinfahrt rein, nach links, die Stiege hinauf. Im Raum dahinter.

Zum neuen Buffet :  Jeder, der will, kann etwas mitbringen, keine großen Mengen, eher „Schmankerl“, und auf Eigenregie anbieten und verkaufen. Hilfe beim Abrechnen wird wie gehabt gegeben. Das Getränke-Angebot wurde um Alkoholfreies erweitert.
Bitte mitgebrachte Behältnisse mit eurem Namen zu kennzeichnen.

Diesmal steht das Thema Tauschen im Vordergrund !
Bringt bitte Gegenstände aller Art mit, die Ihr anbieten wollt !
Auch unser Bring+Nimm-Geschenketisch freut sich über Gaben – Altes, Neues, Selbstgemachtes etc.

Ab 18 h  Information von möglichen Interessenten durch Otto.

Gemütliches Zusammensein bei unseren herrlichen Schmankerln !

Ab 19 h  :

  • Offizieller Beginn mit Begrüßung der Teilnehmer(innen).
  • Vorstellung des Teams und Erläuterungen zu deren Aufgaben.
  • Vorstellung des neuen Meditativen Kreises.
  • Kräuterwanderung im Herbst
  • Sonntagsausflug auf den Gaisberg mit Rundwanderweg ( ca 1 1/2 Std ). Mit der Linie 151 vom Mirabellplatz ab 11h05, retour um 16h30 oder 18h. Fahrzeit 30 Min.
  • Geplante Fahrt zu Rudi Seebacher – Bad Mitterndorf, Ende Sept / Anf.Okt. Wer wäre prinzipiell dabei ?  Fahrtkosten ?
  • Rückblick auf Wanderung und Sommerfest Hintersee mit Bildern und Erläuterungen durch Otto.
  • Gundula Singgruppe: Gundula wird ihre Idee vorstellen.

ENDE 21 h

Bitte kommt recht zahlreich – es wird wieder interessant !

Freunde, Bekannte und Gäste sind wie immer willkommen.

Anfahrt :  Obus-3 bis “Goethestraße / Kirchenwirt”, dann bei Ampel rechts ab ca. 150m weiter, schräg vis-a-vis Piano-Fuchs.
Auto: Parken am Platz hinterm Pfarrhaus im 1. Hof, bitte knapp aufstellen.

Hinweis auf nächste Termine :
Wieder jew. am MITTWOCH im ABZ 18-21h :
5.Okt, 2. Nov, 7.Dez.

Einladung zum nächsten Treffen am MI, den 4. Mai 2016

Neuer Ort: Pfarrsaal St. Andrä, im Eckhaus am Andrä-Parkplatz schräg vor der Kirche, Eingang links seitlich der Apotheke bzw. ggü. dem Kassa-Häuschen, beim kleinen Schranken. Großer Saal der Pfarre im 1. Stock.

18:30 Uhr c.t.  Ankommen und gemütlicher Austausch bei unserem neuen Buffet
Diesmal KEINE Italienischkonversation.
19:15 Uhr s.t. Meditative Einstimmung mit Erika Weninger. Anschließend kurze Einführung in die Astrologischen Konstellationen im Mai mit Hanja.

  • Bericht Otto vom Vernetzungstreffen in Tirol
  • Vorstellung eines möglichen neuen Raumes im ABZ Itzling
  • Wanderungen im Mai
  • Kleingruppen
  • Gesellige Nachmittage
  • Dia-Show von Harald Sonntagsausflug Wolfgangsee
  • Dia-Show von Hanja „Die Heilkraft der Farben

Zum neuen Buffet: jeder, der will, kann ( und vorallem soll ) etwas mitbringen, keine Großhandelsmengen, eher Kleinangebote, und auf Eigenregie anbieten und verkaufen. Hilfe beim Abrechnen wird gegeben.
Das Getränke-Angebot wird um Alkoholfreies erweitert.

Bitte kommt recht zahlreich – es wird interessant !

Freunde, Bekannte und Gäste sind wie immer willkommen –  Sachen zum Tauschen oder Verschenken auch.

Anfahrt :  Alle (O-)Busse 1-6, 14, 21, 22, 151 bis “Mirabellplatz
Auto: Parken am Andräplatz rund um die Kirche, gebührenpflichtig. Zufahrt nur 20 min gratis zum Auf+Abladen. Sonst versuchen, im Gretzl rundherum in der  Schrannengasse, Paris-Lodron-, Rainer-, Hubert Sattler-, Faber-, Franz Josefstr. zu parken, ab 19h kostenlos in der Zone ( gebührenpflichtig 9-19h, eig. nur bis 18h50 ).

Einladung zum nächsten Treffen am MI, den 6. April 2016

Ort: Veranstaltungssaal, Neutorstr. 38, 5020 Salzburg

17:20 Uhr c.t.  Einlass
17:30 – 18:30 Uhr
  Meditativer Kreistanz für alle, mit Walpurgis
Interessierte bitte sich bei Walpurgis,S134 anzumelden, dann einfach vorbeikommen und mal zusehen…oder gleich mitmachen !
17:45 – 18:45 Uhr  Gratis Italienischkonversation mit Donna Silvana.
19:05 Uhr s.t. Begrüßung und Meditative Einstimmung mit Erika Weninger ( bitte möglichst pünktlich kommen ).

Vorstellung der neuen „Obleute“ Hanja und Otto
neue Wochentage und ev. neuer Raum für künftige TK-Treffen
Termin und Raum für „gesellige Nachmittage“ bzw. Kleingruppen-Treffen
Besprechung des Fragebogens ( s. Rundmail )
Vorstellung der Wanderungen im April
Otto’s Idee für ein künftiges Buffet
Neue Kleingruppen
DIA-Show „ Die Heilkraft der Farben“ von Hanja.

Freunde, Bekannte und Gäste sind wie immer willkommen –  Sachen zum Tauschen oder verschenken auch.

Anfahrt :  Obus 1 oder 10 bis “Bräuhausstr.” oder Obus 1,4,10,21,22 bis “Moosstr.”.
Auto: Zufahrt nur zum Auf+Abladen,
Parken (bis 19h mit Parkuhr) in der Umgebung gratis möglich.